Unser Event-TIPP: Seilspringen am und auf dem Geschinersee am Sonntag den 16. Juli 2017

  • 10:30 Empfang der Skipperinnen und Skipper
  • 10:45–11:00 Warm-Up am See
  • 11:00–11:45 Kurzdemonstration und Schnupperkurs für alle auf festem Untergrund
  • 11:45–12:30 Seilspringen auf den Stand Up Paddling Boards auf dem Wasser
  • 12:30–14:00 Mittagessen beim Mühle-Kiosk 14:00–16:00 Spass bei SUP & Rope
  • 16:00 Glacé / Kaffee / Kuchen und Verabschiedung

  • Springseile: Werden kostenlos zur Verfügung gestellt
  • SUP-Material: Eigenes mitbringen oder mieten
  • Teilnahmegebühr: CHF 10 pro Person, CHF 5 für Jugendliche bis 16 Jahre
  • Ersatzprogramm: Bei ungünstiger Witterung werden wir kurzfristig eine Indoor-Variante zur Verfügung stellen
  • VERANSTALTER:  MOUNTAIN-SUP.ch 079 218 03 18 info@wakeup.ch

Download
Wake up Flyer Rope Skipping mountain-sup
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

0 Kommentare

Neu in unserem Shop: Rope Skipping Lernkarten-Set

Lernkarten-Set Rope Skipping

Das Kartenset illustriert und erklärt Rope Skipping Sprünge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

  • Grundsprünge
  • Bronzesprünge
  • Silbersprünge
  • Goldsprünge

Jeder Schwierigkeitsgrad kann mit einem RopeSkippingPass bestanden werden.

 

Das Set besteht aus 39 sehr robusten, dicken A5 Karten (35 Erklär- und 4 RopeSkippingPassKarten). Verpackt in einer praktischen wiederverschliessbaren Kartonschachtel. Das Kartenset ist komplett zweisprachig (auf der einen Seite auf Deutsch und der anderen Seite auf Französisch). 

CHF 79.90

  • 0.42 kg
  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit
0 Kommentare

Schweizerisches Rope Skipping Camp 2017

Liebe Rope Skipper

Das schweizerische Rope Skipping Camp findet auch dieses Jahr wieder in Hergiswil bei Wilisau statt. Am Sonntagabend 8.10. reisen wir an und verbringen dann von Montag bis Freitag 5 intensive Trainingstage zusammen. Natürlich werden wir nicht nur viele Tricks lernen und unser Können verbessern, sondern auch jede Menge Spass haben, Spiele spielen und einfach eine gute Zeit zusammen haben! Am Freitagnachmittag 13.10. findet dann die Show für Familie und Freunde statt, wo wir zeigen, was wir alles gelernt haben.

Sei auch du mit dabei und erlebe eine Woche in der du viele Fortschritte machen wirst, die Skipper aus anderen Vereinen kennenlernst, neue Freundschaften schliesst und danach mit neuer Motivation ins vereinseigene Training zurückkehrst!

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!
Liebe Grüsse

Sandra Meier
ROPESKIPPINGswiss

0 Kommentare

Bericht auf REGIOTVPLUS über die Rope Skipping Schweizermeisterschaften Einzel 2017 in Reinach

0 Kommentare

Neue Website

Wir freuen uns sehr, euch endlich unsere neue Website zu präsentieren. Wir hoffen damit unserem Ziel für einen besseren Informationsfluss und Austausch zwischen euch Sportlerinnen und Sportler und anderen Interessierten und der Fachgruppe ROPESKIPPINGswiss einen wichtigen Schritt näher zu kommen. Auch wenn die Seite bereits online ist, befindet sie sich zum Teil noch im Aufbau. Die wichtigsten Informationen sind bereits aufgeschaltet, fehlende Inhalte werden in den nächsten Monaten ergänzt. 

 


Über diese Neuerungen freuen wir uns besonders:

  • Neues Design: Neues modernes Design soll euch eine klarere Übersicht und bessere Nutzbarkeit bieten.
  • Responsive:  für Mobile-Geräte optimiert. Somit könnt ihr alles auch bequem unterwegs nutzen. Egal mit welchem Gerät.
  • Newsletter: Ihr könnt euch für unseren Newsletter anmelden und seid so stets informiert über wichtige Änderungen, aktuelle Veranstaltungen und Kurse und sonst Interessantes zum Thema Rope Skipping.

Neues Reglement zur "WERTUNGSRICHTER AUSBILDUNG"

ROPESKIPPINGswiss strebt bei der Durchführung der Wertungsrichterkurse eine Dezentralisierung und damit mehr Flexibilität für die einzelnen Vereine an.

 

Mit der Durchführung der Kurse in den Vereinen vor Ort soll dies erreicht werden. Es werden daher keine fixen Kurse mehr angeboten.

Es liegt in der Verantwortung der einzelnen
Vereine die Kurse über ROPESKIPPINGswiss zu buchen.
Um das Wertungsrichterwesen weiter zu professionalisieren wurden zusätzliche Regelungen für die Gültigkeitsdauer der Wertungsrichterkurse eingeführt.
Das neue Reglement tritt ab März 2017 in Kraft.